Konzert in St. Raphael 2018
18. März 2018
18:00
Rutesheim
St. Raphaelskirche

Bach – Sinfonia aus der Kantate 146 für Orgel und Orchester
Salieri – Sinfonia Veneziana
Mozart – Konzertante Symphonie Es-Dur für Violine, Viola und Orchester KV 364

Solisten:

  • Elena Graf – Violine
  • Madeleine Przybyl – Viola
  • Nathan Degrange-Roncier – Orgel

Elena Graf – Violine

Madeleine Przybyl – Viola

Nathan Degrange-Roncier – Orgel

Leitung: Rolf Beuchert

Konzertinformationen

Kontraste: Bach – Salieri – Mozart: Sinfonia concertante KV 364  – Apotheose eines Konzerts für zwei Streichinstrumente

Im Januar 1779 kehrt Mozart von seiner katastrophalen Paris-Reise zurück, die überschattet war vom Tod der Mutter. Die Reise brachte ihm weder den gewünschten Erfolg, noch die erhoffte Festanstellung. Nun muss der 23-Jährige erneut den verhassten Dienst für den Salzburger Fürstbischof antreten. In seiner Musik verarbeite Mozart das, was er zuvor erlebt hat.

In der Musik scheinen Geige und Viola eine innere Zwiesprache zu halten. Man hört Mozarts Sehnsucht, seine Melancholie und Frustration. Doch am Ende gilt es, all dem mit einem Presto-Finale zu entfliehen.

Die Solistinnen sind die erste Konzertmeisterin und die Solobratschistin des Staatsorchesters Stuttgart Elena Graf und Madeleine Przybyl.

 

Tickets: Abendkasse 14 €, Schüler frei